#KULTURERHALTUNG

COVID-19 vergeht, aber die Kultur bleibt.
Kampagne zur Erhaltung europäischer Kulturstätten.

#KULTURERHALTUNG

COVID-19 vergeht, aber die Kultur bleibt.
Kampagne zur Erhaltung europäischer Kulturstätten.

COVID-19 trifft die Kunst- und Kulturszene extrem hart. Die Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 Virus sind nachvollziehbar, aber viele Spielstätten stehen leer und das für noch längere Zeit. Dadurch geraten diese nicht nur in existenzielle Nöte, sondern mitunter auch in Vergessenheit.

Die Kampagne #kulturerhaltung versorgt Künstler- und Spielstättenbetreiber mit frei teilbaren Spots. Diese helfen – via Social Media geteilt und mit Hashtag versehen – einen positiven Werbedruck aufzubauen. Denn eines ist klar: wenn der Betrieb in Kulturinstitutionen wieder aufgenommen werden kann, gilt es viel aufzuholen. Das schaffen wir nur, wenn wir zusammenhalten und gemeinsam daran arbeiten, den Kulturstätten ihren wichtigen Stellenwert in der Gesellschaft zurück zu geben.

HELFEN

TEILEN
Entweder unsere Spots auf den Social Media Kanälen teilen, oder unsere Spots downloaden und frei für die eigene Kultur-Kampagne verwenden (mit dem Hashtag #kulturerhaltung). Oder poste mit dem Hashtag selbst ein Foto/Video von deiner geliebten und vermissten Kulturstätte.

#kulturerhaltung


UNTERSCHREIBEN
Aktuell läuft eine Petition für die österreichische Kultur. Einfach unterschreiben und damit unsere Kulturlandschaft unterstützen, bei der Politik das nötige Gehör zu finden.
>>KULTUR IST SYSTEMRELEVANT<<


CROWDFUNDING
Viele Kulturbetriebe haben Crowdfunding-Kampagnen laufen, wo diese finanziell unterstützt werden können.
RETTET DAS B72
#KINOLIEBE
Viele weitere Projekte findet ihr auf STARTNEXT


WEITERE INFOS UND INITIATIVEN

OHNE UNS
KULTURRETTEN
IG KULTUR

KULTURRAT
IG FREIE THEATER
IG KABARETT
MUSIC AUSTRIA

SPOTS

Video abspielen

KINOS

Ella putzt seit Jahren das Kronen Kino in Mistelbach/NÖ.
Aus Sehnsucht nach dem Kinoerlebnis trifft sie einen Entschluss.

Video abspielen

LIVE-CLUBS

Der Wiener Club-Besitzer vermisst die vollen Abende in seinem Lokal so sehr, dass er kurzerhand selbst für Publikum sorgt.

Video abspielen

THEATER

Der Schauspieler spielt sich durch sein verlassenes Theater bis auf die Bühne.

ÜBER UNS

#kulturerhaltung ist eine Initiative der Film- und Kulturschaffenden Manfred Asperger und Florian Maderebner. Die Kampagne wird umgesetzt von 5&30 – Filmproduktion & Marketing aus Mistelbach/NÖ und Bud and Terence Films aus Seewalchen/OÖ. 

Mit freundlicher Unterstützung von:
Manuel Köllner, Simon Zauner, Nora Eglesz, Daniel Hollerweger / Embel Studio, Manuela Wieser, Liu Weirong / Kronen Kino Mistelbach, Universal Pictures Austria, Rolf Dittrich / B72, Arne Lechner, Claudius von Stolzmann,
Tine Wesp, Theater in der Josefstadt, Kimberly Rydell, Thomas Pötz / KAVA

KONTAKT MIT UNS AUFNEHMEN

Wir freuen uns über Feedback und Anfragen zu Kooperationen.

* Pflichtfeld